Stadt der Morgenröte

Was ist die Stadt der Morgenröte? - sie liegt auf unserer Erde, in Asien, in Indien, im Süden von Indien. Im Osten, im Bundesstaat Tamil Nadu. Genau genommen auch im Osten von Tamil Nadu. Sie liegt nahe des Ozeans und ebenso nahe zu der Stadt Pondicherry. Im Norden von Pondicherry.

Schon eine Ahnung? - Es ist Auroville.

Dieses Wochenende verbrachten wir also in Auroville. Freitag Abend fuhren wir hin und checkten Abends, nach einigen Strapazen auf der Hotelsuche, den GoogleMaps ist hier nicht sonderlich genau, in unser Hotel ein. Unser Hotel, na gut Hostel, war zwar sehr einfach gehalten, aber sehr sauber und gemütlich. Ich werde es sehr positiv in Erinnerung behalten.

Am Samstag bewegten wir uns auf eine sehr einfache Weise durch Auroville. Auroville mag zwar nicht groß sein, ist dafür aber flächenmäßig sehr verteilt. Wir besichtigten das Hauptbauwerk von Auroville, das Matrimandir (eine riesige goldene Kuppel), leider nur von außen, da man, wenn man es von innen besichtigen möchte, sich schon länger vorher anmelden muss. Aber auch von außen ist die Kuppel sehr beeindruckend. Nach dem Sightseeing legten wir noch eine kurze Shoppingtour ein, und fuhren abends zum Strand von Auroville. Wieder, wie schon in Gorkana, konnten wir die Schönheit des Meeres und der fluoriszierenden ALgen bei Nacht bewundern.

Der Sonntagverlief recht entspannt, man kann sagen, dass wir gar nichts gemacht haben, denn zum Teil hat es geregnet und am Nachmittag waren wir nur Obst kaufen und sind dann Abends wieder nach Pondicherry gefahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0